UNTER 4 AUGEN MIT KATHARINA PRÜM :

Liebe Katharina, welcher Wein stand gestern Mittag oder Abend auf Deinem Tisch ?

Ein 2015 Blanc Fumé de Pouilly von Didier bzw. Louis Benjamin Dagueneau

Dein erster Wein in Deinem (Wein) Leben ? (….der Dir nachhaltig in Erinnerung geblieben ist)

Das ist schwer zu beantworten, denn seitdem ich denken kann bin ich von Wein umgeben, wir sind da reingewachsen und es gab nicht DAS EINE erste Weinerlebnis überhaupt. Wir durften schon als kleine Kinder immer wieder Weine probieren (zunächst viele Jahre durch Eintauchen eines Fingers ins Glas, dann später Nippen) und wurden dann um Meinung bzw. Eindrücke gefragt. Dann wurde erklärt was es ist und woran man das erkennen kann.

Was zeichnet die Einzigartigkeit Deines Weinguts aus ?

Einzigartige Weinberge, einzigartige klimatische Verhältnisse und ein einzigartiges Team.

Welchen Jahrgang würdest Du für Dein Weingut besonders hervorheben ?

Fürs letzte Jahrhundert könnte man natürlich die noch heute herausragenden Jahrgänge auflisten. Für dieses Jahrtausend wären es eher die sehr unterschiedlichen Charakteristika der Jahrgänge, die sich durch die unterschiedlichen Wetterverhältnisse entwickelt haben. Ich bin immer wieder fasziniert darüber, wie anders jedes Jahr ist und schmeckt.

Was würdest Du jetzt machen bzw. Wo würdest Du jetzt sein, wenn Du nicht Winzerin geworden wärst ?

Das weiss ich nicht: Es gibt viele attraktive Berufe und Orte auf der ganzen Welt, ich könnte mir vieles vorstellen – und bin gleichzeitig sehr dankbar, an einem so schönen Ort einen so schönen Beruf haben zu können.

Dein Lieblingsrestaurant ? Dein Lieblingsferiendomizil ? Dein Wohlfühlort im Alltag ?

Es gibt zu viele tolle Restaurants um ein einziges Lieblingsrestaurant zu benennen und auch zu viele, die ich erst noch kennenlernen möchte. Unser Lieblingsferiendomizil liegt in der Bretagne, auf die Ferien dort freuen wir uns immer ein ganzes Jahr lang. Die Natur ist traumhaft und das Essen auch, insbesondere ein Paradies für alles was aus dem Meer kommt (und die passenden Getränke beizusteuern ist das geringste Problem). Wohlfühlort im Alltag ist unser Zuhause und auch die wunderschöne Natur um uns herum.