Das Weingut Bernhard Huber steht für langlebige und unverwechselbare Burgunder (rot/weiss) welche fast wie im Burgund auf Muschellkalkböden wachsen. 700 Jahre Weinbautradition in Malterdingen zeigen, dass diese Region zu den geschichtsträchtigen Weingebieten Europas gehört. Leider verstarb Bernhard Huber viel zu früh - vielen Erinnerungen meiner Lehrzeit im Schwarzwald sind mit diesem tollen Menschen verbunden, so dass dieses Weingut nicht nur wegen der grandiosen Weine in meinem Herzen seinen festen Platz hat. Sohn Julian hat das Ruder erfolgreich übernommen und gehört inzwischen zur Top-Winzergilde in Deutschland.