Im Jahr 1849 wurde dieses von mir so geliebte Weingut gegründet. Leopold von Winning, Schwiegersohn des bekannten Dr. Deinhard,  hatte es sich zur Aufgabe gemacht, die besonderen Lagen rund um Deidesheim mit dem Vinifizieren großer Weine gerecht zu werden. Als Gründungsmitglied des VDP brachte er seine Überzeugungen ebenso in die Philosophie dieses renommierten Zusammenschlusses von Spitzenweingütern ein. Mit der Intensiven und naturnahen Arbeit in den Weinbergen wird unter der Leitung von Stephan Attmann das Erbe des Weingutes mit hohem Qualitätsanspruch weitergeführt. Die Top-Weine werden traditionell ohne künstliche Kühlung im Holz spontan vergoren. So werden die wertvollen, aromenprägenden Phenole, die den Weinen ihre komplexe Stilistik verleihen erhalten.