Das Weingut Willi Schaefer ist mit seinen 4 ha ein wirklich kleines Familienweingut, dessen Geschichte bis ins Jahr 1121 zurückreicht. 100% Riesling auf 100% Steillagen. Diese Rebsorte ist qualitativ das Beste, was auf dem Devonschieferverwitterungsboden gedeihen kann. Andrea und Christoph bewirtschaften Parzellen im Graacher Dompropst und im Graacher Himmelreich, sowie in der Wehlener Sonnenuhr. Das Weingut gilt weltweit als Legende, wobei die Weine bereits ausverkauft sind und die Ernte noch nicht einmal im Keller ist. Das Städtchen Graach passt mit seiner beschaulichen und bescheidenen Art hervorragend zu den Schaefers, die trotz des Weltruhms absolut geerdet geblieben sind. Die Lagen um Graach gehören zu den besten Riesling-Lagen an der Mosel und lassen die Weine in der Jugend noch lange in sich schlummern. Nach 3-4 Jahren werdet Ihr vom Glauben abfallen, wenn diese eleganten Tropfen langsam ihre Tarnkappe ablegen.