Weingut Willi Schaefer

2018 | Graacher Domprobst Riesling Spätlese #10 VDP.GROSSE LAGE

Inhaltsangaben

Inhalt: 0,75 l (35,33  / l)
Alkoholgehalt: 7,5 % Vol.
Inhaltsstoffe:
  • Sulfite

Weitere Angaben

Anbaugebiet: Mosel, Deutschland
Geschmack: fruchtig
Picknick/Beach
Nicht zum Teilen
Couch/Tatort
Für Fortgeschrittene/Freaks
Für Einsteiger
Sushi
Asiatisch/scharf
Leichte Sommerküche
Pizza & Co.

Winzer

Willi Schaefer
Unsere Bewertung

Beschreibung

Direkt über Graach gelegen befindet sich der Graacher Dompropst. Dem Trierer Dompropst stand ein Drittel des Weinzehnten von Graach zu – so erhielt der Weinberg seinen Namen.
Der Dompropst ist eine geographische Spitzenlage, welche durch die Erwärmung des sehr steinigen Tonschieferverwitterungsbodens eine gleichmäßige und vollständige Reife erzielt. Die Spätlesen aus dem Dompropst sind außergewöhnlich charakterstark, würzig und tiefgründig und begeistern oft durch Aromen von roten Früchten. Die über 60-jährigen Reben wachsen auf extremen Steilhängen und bringen mit die besten Spätlesen der Welt in die raren Flasche. Ein Sonntagswein der Extraklasse mit dem fabulösen Wunsch verbunden - das 7 Tage die Woche Sonntag wäre und das Schaefer-Spätlese-Regal niemals leer.

26,50 
Preis pro Flasche (35,33  / l) inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Zurück